Beglaubigungen von Kopien

Für die Beglaubigung von Kopien benötigen Sie einen Termin, den Sie nur online auf unserer Homepage buchen können.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

- das Original

- eine von Ihnen angefertigte Kopie aller Seiten des zu beglaubigenden Dokuments (die Botschaft fertigt keine Kopien für Sie an)

Für den Fall, dass Sie mehrere Kopien beglaubigen lassen wollen, bitten wir Sie, Ihren Papierstapel schon vorab zu sortieren. Bitte legen Sie zunächst das erste Original und die erste Kopie, dann das zweite Original und die zweite Kopie, dann das dritte Original und die dritte Kopie usw. übereinander.

Gebühren (ausgenommen Rentner):

Die Höhe der Gebühr für die Beglaubigung einer Seite beträgt 10 Euro, zu zahlen in NIS in bar oder mit internationaler Kreditkarte (Visa Card, Master Card). Für mehrseitige Dokumente, Zweitkopien werden die Gebühren individuell berechnet.

Unter dem folgenden Link können Sie sich selbst in das Terminvergabesystem der Botschaft eintragen (ausgenommen Rentner):

In deutscher Sprachfassung

In englischer Sprachfassung

Disclaimer

Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können.

Beglaubigungen von Kopien

Dokumentenunterzeichnung, (c) colourbox.com