Elektronischer Personalausweis (ePA)

Der Personalausweis mit dem kontaktlosen, elektronischen Chip ist eine Multifunktionskarte im Scheckkartenformat.

Für wen wird das Dokument ausgestellt?

E-Personalausweise können für alle deutschen Staatsangehörigen ausgestellt werden. Der Druck der Personalausweise erfolgt bei der Bundesdruckerei in Berlin. Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von etwa 6-8 Wochen.

Gültigkeit des Dokuments

Antragsteller ab 24 Jahre: zehn Jahre, Antragsteller bis 24 Jahre: sechs Jahre, eine Verlängerung ist nicht möglich.

Kosten

Der Personalausweis kostet 58,80 Euro (10 Jahre Gültigkeit), bis zum vollendeten 24. Lebensjahr 52,80 Euro (6 Jahre Gültigkeit)

Hinweis: Wenn die Botschaft – nicht – örtlich zuständig ist (d.h., wenn die Abmeldung aus Deutschland nicht erfolgt ist), ist ein Zuschlag in Höhe von 13,- Euro zu entrichten.

Die Personalausweisgebühr ist in Euro festgelegt. Die Botschaft nimmt den Gegenwert bar in NIS oder per internationaler Kreditkarte (Visa, Master, American Express) in Euro an. Sollen der Personalausweis und/oder der PIN-Brief per Post zugesandt werden, wird eine Versandgebühr in Höhe von je 10 NIS erhoben.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Personalausweis als Reisedokument nur für Reisen innerhalb des Schengen-Raumes gültig ist.

Für die Ausreise aus Drittländern und die Einreise in Drittländer - d.h. auch für Reisen von und nach Israel – benötigen deutsche Staatsangehörige weiterhin einen gültigen deutschen Reisepass.

Disclaimer

Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können.

Wissenswertes zum neuen Personalausweis

Der neue Personalausweis stellt sich vor. Er hat nicht nur das praktische Format einer Scheckkarte, sondern bietet neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. Eine Broschüre des Bundesinnenministeriums.

Das Personalausweis-Portal des Bundesinnenministeriums

Alles, was Sie über den neuen Personalausweis wissen müssen, auf der Website des Bundesinnenministeriums. Mehr