Auswendiglernen: D-A-A-D!

Stipendien? DAAD fragen!

Wer über ein Studium und Stipendium in Deutschland nachdenkt, muss vier Buchstaben auswendiglernen: D-A-A-D. Das steht für "Deutscher Akademischer Austauschdienst", einer staatlich geförderten Organisation, die den internationalen akademischen Austausch fördert und jedes Jahr Stipendien an rund 50.000 deutsche und ausländische Studierende, Doktoranden und Wissenschaftler vergibt. Der DAAD ist damit einer der weltweit größten Förderer akademischen Austausches und Mobilität. Studentin am Computer Bild vergrößern Studentin am Computer (© picture-alliance/ dpa) Neben vielen anderen nützlichen Hilfsmitteln unterhält der DAAD auch eine umfangreiche Datenbank an Stipendien, auf die man sich bewerben kann. Mit Hilfe der online-Datenbank lassen sich bequem Stipendien des DAAD und anderer Förderer recherchieren - etwa der Politischen Stiftungen, religiösen Organisationen oder der Wirtschaftsunternehmen. In der Regel ist eine durchgehende Förderung vom ersten bis zum letzten Semester jedoch nicht möglich.

Um eines der begehrten Stipendien zu bekommen, muss man in erster Linie überdurchschnittliche akademische Fähigkeiten im Studienfach belegen und soziales Engagement oder ehrenamtliche Tätigkeit. Die wirtschaftliche Lage der Antragsteller spielt oft nur eine untergeordnete Rolle.

In Israel ist der DAAD mit zwei Lektoren an der Hebräischen Universität in Jerusalem und der Universität Haifa vertreten, sowie mit einem DAAD Informationszentrum in Tel Aviv (Kontakt, Adresse, Sprechstunden und Telefonnummer siehe rechte Randspalte).

Bewerbungsunterlagen

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

DAAD Information Centre Tel Aviv, Klatchkin 25, Room 15, Ramat Aviv 6997801, Israel

E-Mail: daad-israel%27%org,info

DAAD

Student lernt

Stipendiendatenbank

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Die Stipendien-Datenbank des Deutschen Akademischen Austauschdienstes liefert einen Überblick über die Förderangebote des DAAD und über Angebote anderer Förderorganisationen für einen Studienaufenthalt in Deutschland. Datenbank

Noch Fragen?

Wir helfen weiter:

DAAD Informationszentrum in Tel Aviv

Sprechstunde (nur nach Voranmeldung):

Dienstag 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Für Beratung bitte eine Email senden oder anrufen.

Organization
Verena Shifferman
DAAD Informationszentrum in Tel Aviv
Anschrift

DAAD Information Centre Tel Aviv

Klatchkin 25, Room 15

Ramat Aviv 6997801

Telefon
00972-3-6405966

DAAD-Lektorin an der Hebräischen Universität in Jerusalem

Organization
Dr. Kristina Reiss
DAAD-Lektorin an der Hebräischen Universität in Jerusalem
Comment

Bitte schicken Sie Ihre email in Deutsch oder Englisch.

DAAD-Lektorin an der Universität Haifa

Organization
Julia Papushado
DAAD-Lektorin an der Universität Haifa
Anschrift

Frau Julia Papushado

DAAD-Lektorin

Universitaet Haifa - Haifa Center for German and European Studies

Abraham & Rachel Kluger Building, Room 643

Telefon
04 - 828 81 60

Kulturabteilung der Deutschen Botschaft in Tel Aviv

Anschrift

Daniel Frisch St. 3, Tel Aviv 6473104

Telefon
03-6931 333
Fax
03-6950 608