Chanukka in Berlin

Licht gegen die Dunkelheit - Chanukka in Berlin

Staatsministerin Maria Böhmer nahm gemeinsam mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und Vertreterinnen und Vertretern von Religionsgemeinschaften am feierlichen Lichterzünden zu Beginn des jüdischen Chanukka-Festes 2014 in Berlin teil.

Außenminister Steinmeier spricht bei der Konferenz „Europäische Erinnerungskulturen“

Außenminister Steinmeier spricht bei der Konferenz „Europäische Erinnerungskulturen“

Zum Abschluss der internationalen Konferenz „Europäische Erinnerungskulturen“, die am 16. und 17. Dezember 2014 im Auswärtigen Amt in Berlin stattfindet, adressiert Außenminister Steinmeier am Mittwochabend die über einhundert Teilnehmenden der Veranstaltung.

Die israelischen Journalistinnen und Journalisten in der Oranienburger Straße in Berlin Mitte, im Hintergrund die Neue Synagoge in Berlin. V.l.n.r.: Merav Betito, Shlomit Tsur, Amitai Ziv, Neta Halperin, Shahar Peled, Nir Yahav, Hadar Kane und Yana Pevzner-Bashan.

Israelische Journalistinnen und Journalisten zu Gast in Berlin und Leipzig

Vom 30. November bis 7. Dezember 2014 nahmen acht junge israelische Journalistinnen und Journalisten, darunter der Tageszeitungen Haaretz, Yedioth Ahronoth und Maariv, an einem Informationsbesuch in Deutschland nach Berlin und Leipzig teil.

2015 IJP Ernst Cramer & Teddy Kollek Reporting Award

IJP Ernst Cramer & Teddy Kollek Fellowship wird 2015 den Ernst Cramer & Teddy Kollek Journalistenpreis vergeben. Mit dem Preis sollen hervorragende journalistische Arbeiten zu den deutsch-israelischen Beziehungen gewürdigt werden. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 € dotiert.

Josef Schuster - neuer Präsident des Zentralrats der Judent

Neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland

Außenminister Steinmeier gratulierte Josef Schuster zur Wahl zum Präsidenten des Zentralrats der Juden.

Botschafter Michaelis mit der Fraktionsvorsitzenden des Jüdischen Heims, MK Ayelet Shaked und der Abgeordneten der Arbeitspartei, MK Merav Michaeli

Deutsch-israelischer strategischer Dialog

Am 30. Oktober trafen deutsche und israelische Experten zum 2. deutsch-israelischen strategischen Dialog zusammen.

Abraham Geiger Medaille an den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel

Das Abraham Geiger Kolleg würdigt Verdienste um die Jüdische Theologie

Am 25. November verlieh das Abraham Geiger Kolleg der Universität Potsdam Herrn Thomas Rachel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Abraham Geiger Plakette.

Unterzeichnung - Gurlitt Nachlass

Auf dem Weg zu rückhaltloser Aufklärung

Die Stiftung Kunstmuseum Bern hat die Erbschaft von Cornelius Gurlitt angenommen. Die "Taskforce Schwabinger Kunstfund" wird weiter untersuchen, bei welchen Werken es sich um NS-Raubkunst handelt. Das haben der Bund, der Freistaat Bayern und die Stiftung Kunstmuseum Bern vereinbart.

Die Gesandte, Frau Monika Iwersen, zeichnet Frau Nechama Drober und Herr Moshe Radomski mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus.

Frau Nechama Drober und Herr Moshe Radomski mit Bundesverdienstorden ausgezeichnet

Am 16. 11. 2014 wurden Frau Nechama Drober und Herr Moshe Radomski mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Außenminister Steinmeier mit Premierminister Netanjahu

Steinmeier zu Gesprächen in Nahost

Außenminister Frank-Walter Steinmeier war am Wochenende zu politischen Gesprächen in Nahost. In Ramallah und Jerusalem stand der Nahost-Friedensprozess im Mittelpunkt seiner Unterredungen mit den politisch Verantwortlichen beider Seiten.

Paddeln im Spreewald

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

Sprachdiplomübergabe in Eilat

Feierstunde zur Verleihung deutscher Sprachdiplome in Eilat

Selbst in Eilat wird mit viel Erfolg Deutsch unterrichtet. Dem unermüdlichen Engagement der Deutschlehrerin Petra Tänzer ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Woche acht Schüler der Rabin Schule als erste in Israel das deutsche Sprachdiplom „DSD 1“ erhielten, das zum Besuch deutscher Studienkollegs berechtigt.

Staatspräsident Reuven Rivlin und Deutscher Botschafter Andreas Michaelis

"Beziehungen haben neue Qualität erreicht"

Der deutsche Botschafter in Israel, Andreas Michaelis, und der israelische Staatspräsident, Reuven Rivlin, gaben gestern den gemeinsamen Startschuss für das Jubiläumsjahr zum fünfzigjährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen. Den Rahmen dafür bildeten die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in der Residenz des Botschafters in Herzlia.

Botschafter Michaelis an der Hebräischen Universität

„Eine einzigartige Freundschaft"

Botschafter Andreas Michaelis schreibt anlässlich der aktuellen Debatte „Israelis in Berlin“ in der Zeitung Yedioth Ahronoth.

Review2014

Reden Sie mit: Außenpolitik - Weiter Denken

Reden Sie mit - über die Rolle Deutschlands in der heutigen Welt, über die Bedeutung, die Ziele und Instrumente unserer Außenpolitik, über das Maß unserer Verantwortung und die Grenzen unserer Leistungsfähigkeit. Auf unserer neuen Webseite Außenpolitik Weiter Denken.

Wichtige Mitteilung!
Vom 24.12. bis einschl. 26.12.14 sowie vom 31.12.14 bis einschl. 01.01.15 ist die Botschaft wegen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

50 Jahre diplomatische Beziehungen

Reise- und Sicherheitshinweise

Israelische Flaggen

Das Auswärtige Amt unterrichtet Sie über alle wichtigen Informationen zur Einreise. Informationen zur aktuellen Sicherheitslage in Israel finden Sie hier.

Mehr

Working Holiday Programm

Wegbeschreibung

Zwischen der deutschen und der israelischen Regierung wurde eine Visumabsprache unterzeichnet, die es jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren ermöglichen soll, das jeweils andere Land besser kennenzulernen.

Studienprogramme und Stipendien

Universität

Eine Vielzahl von Organisationen und Institutionen bieten Stipendien und Austauschprogramme für Schüler und Studenten an.

Terminvergabe im Konsulat

Terminvergabe