Veranstaltung: 3 Länder – 1 Sprache!

07. April 2016

Deutschland, Österreich und die Schweiz laden zusammen mit dem Goethe-Institut Israel und dem Österreichischen Kulturforum Tel Aviv zu einer Veranstaltung zur deutschen Sprache ein, die in den Städten Haifa, Beer Sheva und Tel Aviv stattfinden wird.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel: Germanit x 3: 3 Länder – 1 Sprache.

Das Programm beinhaltet unter anderem eine Lesung und ein Gespräch mit der deutschen Autorin Katharina Höftmann („Guten Morgen Tel Aviv“) und dem israelischen Autor Ron Segal („Jeder Tag wie heute“), die Vorführung des Films „Superegos“ und einen Vortrag des Schweizer Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Philipp Theisohn. Daneben werden kulinarische Spezialitäten angeboten, für Unterhaltung sorgen die israelische Band „Schmemel“ und „Tonbandgerät“ aus Deutschland.

Haifa: So, 10.04.16, 16:30 – 22:30 Uhr

Beit Rutenberg, Hanassi Ave. 77

Beer Sheva: Mo, 11.04.16, 16:30 – 22:30 Uhr

The Fringe Theatre, Anielewicz Straße 15

Tel Aviv: Di, 12.04.16, 15:30 – 22:30 Uhr

Beit Ha'ir und Beit Bialik, Bialik Straße 22

Sprache: Deutsch/Hebräisch

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: Zum Flyer [pdf, 128.33k] .

Pressereferat – Deutsche Botschaft Tel Aviv

© Deutsche Botschaft Tel Aviv