Berlin

In Berlin steppt der Bär. Der Stadtstaat hat sich seit dem Mauerfall zu einer europäischen Metropole mit weltweiter Strahl- und Anziehungskraft entwickelt.

Berliner Flair Bild vergrößern Berliner Flair (© Bundesrat / picture alliance / Arco Images GmbH )

Seit dem 3. Oktober 1990 ist Berlin auch rechtlich wiedervereint, ist wieder Hauptstadt der Bundesrepublik und Sitz von Parlament und Regierung.

Ebenso ist es Industrie-, Dienstleistungs-, Messe- und Kongresszentrum. 

Mit ihren Einwohnern, die aus allen Teilen des Landes und aus mehr als 190 Nationen stammen, steht die Stadt für multikulturelles Flair. Berlin liegt dadurch heute auf Platz drei der meistbesuchten Städte in Europa. 

Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie eine vielfältige Kulturszene vervollständigen das Bild einer Metropole.

Ein Höhepunkt im Kulturleben: die Berlinale Bild vergrößern Ein Höhepunkt im Kulturleben: die Berlinale (© Bundesrat / Internationale Filmfestspiele Berlin)

Die Stadt besitzt mit ihren fünf Museen der Berliner Museumsinsel einen der weltweit wichtigsten Ausstellungskomplexe. Aber auch das Berliner Ensemble, die Staatsoper oder die Philharmonie haben hier ihre Heimat. Berühmt ist Berlin ebenso für die Internationalen Filmfestspiele (Berlinale) und für ihr Nachtleben.

In den Bereichen Kreativwirtschaft, Gesundheitswesen/ Biotechnologie, Energietechnik und Verkehrssystemtechnik sieht die Stadt ihre wirtschaftliche Zukunft.

Mit freundlicher Genehmigung des Bundesrates (Januar 2013)

Berlin

Flagge Berlin

Berlin

Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT)

Deutsche Zentrale für Tourismus

Vielfältige touristische Informationen zum Reiseland Deutschland, Kongressorte, Einkaufsmöglichkeiten oder besondere Angebote für Jugendliche - dies und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).